Muss ich Teppichboden vor Verlegung des Fertigparketts entfernen?

Teppichböden müssen vor der Verlegung eines Holzfußbodens entfernt werden. Durch einen Teppich und dessen nachgebende Eigenschaft kann es beim Begehen des Parketts zu einer erhöhten Bewegung im Bereich der Nut und Federverbindung kommen. Dies hat zur Folge, dass hier eine Materialermüdung eintritt, die den Höhenunterschied und resultierend eine Fugenöffnung entstehen läßt. Desweiteren werden im Zubehör wesentlich bessere Materialien mit sehr guten Eigenschaften angeboten. Zu beachten ist auch, das sich Schmutz und Staub über die Jahre in den Teppich eingearbeitet haben, was aber weiterhin die Raumluft beeinträchtigen würde.