Lärche

Lärche

Die bei uns erhältliche Lärche stammt überwiegend aus Mittel-Europa.

Die Lärche ist im Splintholz gelblich-weiß bis rötlich-weiß, im Kernholz rötlich braun bis dunkelrotbraun nachdunkelnd. Die Maserung der Holzstruktur ist auffallend gestreift und gefladert.

Die Lärche hat eine Druck- und Biegefestigkeit von 41 – 81 N/mm² bzw. 64 – 132 N/mm² bei einer Rohdichte von 440 – 850kg/m³. Die Brinellhärte wird mit lediglich 19 N/mm² angegeben. Die Verarbeitung ist mit allen Werkzeugen gut, leicht zu sägen, hobeln, bohren. Die Oberfläche ist gut beiz-, lackier- und gut ölbar. Beim Beizen jedoch mit harzlösenden Mittel vorarbeiten. Zur Verklebung gut geeignet und ohne Schwierigkeiten, geringe Neigung zum Werfen o. Reißen.

Überwiegend findet man die Läche als Ausstattungsholz für MassivholzdielenMöbelFurniereInnen-/Außen-VerkleidungenKonstruktionsholz sowie Parkett.