Liebe Interessenten, liebe Kunden.

In der Zeit vom 22.07.2020 bis einschließlich 10.08.2020 haben wir Betriebsferien.
Bitte schicken Sie uns während dieser Zeit eine E-Mail, wir werden diese
ab dem 11.08.2020 schnellstmöglich beantworten.

Mit sommerlichen Grüßen.

Das Team vom Dielen Kontor Nord

Trockenaufbau Fussbodenheizung unter Massivholzdielen Wenn Sie sich für einen Holzboden auf einer Fußbodenheizung entscheiden, sollten Sie einige Punkte zur Auswahl, Verarbeitung und auch Pflege beachten!

 

 

  1. Nur eine Warmwasser- Fußbodenheizung ist möglich. Bei Elektro- Fußbodenheizung ist ein gemäßigtes Auf- bzw. Abheizen nicht möglich!
  2. Die Auswahl der Holzart ist wichtig. Da der Boden Temperaturschwankungen unterliegt, sollten Sie sich für ein langsam und wenig arbeitendes Holz entscheiden.
    Positiv: Eiche, Jatoba, Douglasie, Merbau
    Negativ: Buche, Esche, Ahorn
     
  3. Verschiedene Parkettarten sind auch unterschiedlich gut oder weniger gut geeignet.
    Sehr gut: Mosaikparkett, mehrschichtiges Parkett und Dielen
    Gut: kleinformatige Dielen- Beispiel Landhausdiele Eiche 15 x 190 x 1900 mm
    Ungeeignet: Lamparkett
     
    ! Wichtig !
    Jede Parkettart sollte vollflächig mit entsprechenden Kleber verklebt werden bzw. im Trockenaufbau fachgerecht verschraubt werden!

 

 

  • Vor der Verlegung muss der Estrich nach einem Schema aufgeheizt werden (es gibt Aufheizprotokolle als Vordruck).
  • Der Klebstoff muss für das jeweilige Bauvorhaben geeignet sein. Für nähere Informationen sprechen Sie uns an.
  • Zur Reinigung und Pflege sollten ausschließlich geeignete Produkte verwendet werden. Beim wischen des Bodens bitte unbedingt beachten - nur nebelfeucht (ausgewrungener Lappen).
  • Ihr Raumklima ist von großer Wichtigkeit, es sollte ständig im Auge behalten werden. Die empfohlene Raumtemperatur beträgt 20°C bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 55- 60%.

    Starke Abweichungen können zu Fugenbildung oder Schüsselungen führen. Bei dauerhafter Unterschreitung der relativen Luftfeuchtigkeit von weniger als 45% können Schäden auftreten, die nicht reparabel sind!

Weiterführende Informationen:

Montage der
Janßen-Fußbodenheizung

Frage & Antworten zur Fußbodenheizung

Montageablauf FBH Trockenaufbau

Montageablauf FBH Nassaufbau

Janßen-Fußbodenheizung im Nassaufbau unter Parkettboden

Janßen Fußbodenheizung - Produktvorteile